GEMEINSCHAFTSPRAXIS

FÜR PATHOLOGIE

ZYTOLOGIE und FNPs

TÜV geprüft Seiten Logo

Aufgrund unseres umfangreichen Leistungsspektrums deckt unser Institut durch spezialisierte Fachärzte sowie ein erfahrenes und hochqualifiziertes Mitarbeiterteam das gesamte Spektrum der genitalen und extragenitalen zytomorphologischen Diagnostik ab.

Neben der konventionellen Zytologie liegt unser ganz besonderes Interesse an der zytologischen und histologischen Aufarbeitung und Untersuchung von Feinnadelbiopsien (FNPs). Neben Neoplasien der Speicheldrüse kann insbesondere auch bei thyreoidalen und pankreatischen Raumforderungen anhand winzigster Gewebeproben ein weiterführendes morphologisches Ergebnis zur Dignitätsklärung und ergänzenden Typisierung getroffen werden.

Weitere Leistungen

Einschließlich entsprechender zytochemischer, immunzytochemischer und molekularpathologischer Untersuchungsmethoden zur weiteren Erreger- und Tumordiagnostik liegen unsere besonderen Schwerpunkte zudem in der zytomorphologischen Diagnostik von Exfoliativzytologien (Abstrich- und Abklatsch- einschließlich Dünnschichtzytologie (Thin Prep) mit exakter Risikotypenbestimmung (PCR) im Rahmen einer HPV-Typisierung) sowie Aspirations-/Punktionszytologien aus den nachstehend näher aufgeführten Untersuchungsbereichen:

Die Arbeitsschwerpunkte unseres Instituts liegen in Bereichen der Pathologie, Histologie, Molekularpathologie und Zytologie. Unser Institut verfügt über ein Histologisches Labor, eine Immunhistologie, ein Zytologisches Labor, eine Molekulare Pathologie sowie ein Immunhistologisches Labor. Wir führen Obduktionen in unserer Obduktionspathologie durch. Weitere Bereiche sind die Histologie, das Mammographie-Screening und Hautkrebs-Screening, sowie die gynäkologische Vorsorgezytologie, extragenitale Zytologie, die Immunzytologie.

Schwerpunktmäßig sind wir unter anderem für folgende Regionen im Einsatz:

 

Schweinfurt, Erlangen, Nürnberg, Gerolzhofen, Ebern, Volkach, Haßfurt, Werneck, Bamberg, Coburg, Stadtlauringen, Arnstein, Bad Brückenau, Wildflecken, Meiningen, Bad Königshofen, Gemünden, Würzburg, Veitshöchheim, Kitzingen, Iphofen, Bad Kissingen, Münnerstadt, Hammelburg, Neustadt Saale, Hofheim in Unterfranken, Neustadt Aisch, Maroldsweisach, Zeil, Sennfeld, Karlstadt, Nordheim, Bischofsheim, Suhl, Bad Salzungen, Mellrichstadt , Ochsenfurt, Ebrach, Geiselwind, Dettelbach, Gersfeld, Lohr, Aschaffenburg, Unterfranken, Mainfranken, Rhön, Haßberge, Rimpar, Ansbach, Fulda, Maßbach, Ebrach, Eltmann, Franken, Bayern, Deutschlandweit

Logo der Pathologie Schweinfurt

Gemeinschaftspraxis für Pathologie

Alte Bahnhofstr. 1

97422 Schweinfurt

 

09721 / 28 0 82

09721 / 16 2 38

Sekretariat:

Fax:

Hauptgeschäftszeiten

Mo - Fr 8.00 - 17.00 Uhr